0

Ihr Warenkorb ist leer

Pflegehinweise

Richtig Waschen

Naturmaterialien passen manchmal nicht zur synthetischen Waschpulverwelt von heute. Deswegen ist es sehr wichtig, dass Sie die Waschanleitung ganz genau durchlesen.

Hier einige grundlegende Tipps

  • Sortieren Sie die Wäsche nach Waschtemperaturen und Farben.
  • Waschen Sie immer dunkle und farbintensive Teile separat.
  • Um Farbschäden bei kräftigen und stark eingefärbten Stoffen zu vermeiden, empfehlen wir, das Kleidungsstück mit der linken Seite nach Aussen zu waschen.

Waschmittel

  • Verwenden Sie Waschmittel ohne optische Aufheller, dadurch bleiben die Farben länger klar.
  • Folgen Sie der Waschanleitung auf der Waschpulververpackung.
  • Nicht vorher einweichen, sondern direkt in die Waschmaschine geben, weil nicht vollständig aufgelöstes Waschpulver den Stoff verfärben kann.

Schleudern

  • Nicht tropfnass aufhängen, da das Wasser das Wäschestück durch die Schwere verformen kann. Das Kleidungsstück nach dem Schleudern längsstrecken.

Trocknen

  • Teile aus Wolle nie im Trockner trocknen.
  • Alle Teile aus Baumwolle schrumpfen im Trockner (kein Heisstrockner). Nehmen Sie die teile aus dem Trockner heraus wenn sie noch nicht ganz trocken sind.

Wichtig bei Wollsachen

  • Pflegetipps beachten
  • Nur Teile, die eine spezielle Ausrüstung erhalten haben, dürfen in die Maschine. Das muss auf dem Pflegeetikett vermerkt sein. Ansonsten muss mit der Hand gewaschen werden, um Einlaufen und Verfilzen zu vermeiden.
  • Geeignetes Feinwaschmittel, bei ganz empfindlichen Stücken mildes Haarshampoo benutzen.
  • Beim Waschen und bei den nachfolgenden Spülgängen handwarmes Wasser nehmen.

Sie sparen Ausverkauft Nicht verfügbar